Laserbehandlungen

 

Pigmentierte Hautveränderungen, wie beispielsweise die, im Volksmund „Altersflecken“ genannten, Lentigo Senilis, werden häufig als störend empfunden. Auch Tätowierungen sind nach einigen Jahren nicht mehr so populär und der Wunsch, das Geschehene rückgängig zu machen, ist nicht selten.

Früher musste man jedoch damit leben oder sich schmerzhaften und aggressiven Methoden unterziehen: von Abschleifen oder Bleichen der Haut bis hin zu chirurgischen Eingriffen mit abtragenden Lasern.

Mit dem gütegeschalteten Laser können heute schonend und in kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielt werden.

zurück